von 08.12. bis 23.12., täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr

Am Christbaummarkt kann seit 2018 auch in den Abendstunden unter spezieller Beleuchtung die Stimmung unter den beleuchteten Bäumen genossen und Christbäume ausgesucht werden.

Prächtige Nordmanntannen, feine Weißtannen und jede Menge Reisig gibt es von 08. bis 23. Dezember beim traditionellen Christbaummarkt am Residenzplatz. Die Bäume sind frisch geschnitten – natürlich bei idealer Mondphase – und kommen aus dem Flachgau und dem Kobernaußerwald.

Die Produzenten sind selbst vor Ort und geben Auskunft über Herkunft sowie Besonderheiten der Bäume und haben jede Menge Tipps, wie der Baum lange schön bleibt.

Wer seinen Baum nicht nach Hause tragen kann oder will, kann diesen während der Ladezeit von 6 bis 11 Uhr mit dem Auto – Einfahrt Michaelertor – abholen. Einfach aussuchen, reservieren und am nächsten Tag holen. Große Bäume werden auch direkt zugestellt.

Christbaummarkt am Residenzplatz organisiert vom Verein Salzburger Christkindlmarkt und städtischen Marktamt.

Hauptmenü