Christbaumtransport 2014 aus Wagrain

25 Meter hoch, 4000 Kilo schwer, 80 Jahre alt und wunderschön gewachsen. Eine Wagrainer Fichte trat am Mittwoch ihre Reise zum Salzburger Christkindlmarkt 2014 an.

Am Mittwochvormittag wurde die rund 70 Jahre alte Fichte in Wagrain gefällt, auf einen Transporter der Berufsfeuerwehr verladen und von Mitarbeitern des Gartenamtes für den Transport vorbereitet.

Die Fichte wird mit hunderten Lichtern und Christbaumschuck dekoriert und zur Eröffnung, am Donnerstag, den 20. November, um ca. 18.00 Uhr erstmals erleuchtet. Der diesjährige Salzburger Christkindlmarkt öffnet am 20. November um 10.00 Uhr und dauert bis 26. Dezember.

Schöne Artikel, Fotos und Filme findet ihr z.B. unter:
https://www.salzburg.com/nachrichten/spezial/weihnachten/sn/artikel/wagrainer-fichte-fuer-den-salzburger-christkindlmarkt-127782/

https://www.servustv.com/at/Medien/Weihnachten/Salzburger-Residenzplatz-Der-Christbaum-steht

https://www.salzburg24.at/der-salzburger-christbaum-auf-dem-weg-zum-residenzplatz/4144005

Pressebilder entehmen Sie bitte unserem Pressebereich.

 

Hauptmenü