Presseaussendung 1-2015: HIMMLISCHE SCHAR IN NEUEM GEWAND & CASTING FÜR NEXT-TOP-CHRISTKIND STARTET

Salzburger Christkind Casting

HIMMLISCHE SCHAR IN NEUEM GEWAND
Salzburger Christkindlmarkt kooperiert mit Modeschule Hallein: Modeschülerinnen designen neues „Outfit“ für Salzburger Christkind und Engel – Umsetzung durch 1. Salzburger Kostümverleih
Auch heuer wird das „Salzburger Christkind“ am Salzburger Christkindlmarkt wieder unzählige Besucher und vor allem hunderte Kinderaugen zum Glänzen bringen. Geht es nach den Organisatoren, einer der erfolgreichsten Christkindlmärkte in Europa, sollen das Christkind und seine Engel heuer noch mehr Bewunderung und Erstaunen auslösen. Der Grund: Die himmlische Schar wird neu eingekleidet.

Die Symbolfiguren der Weihnachtszeit sind das Christkind, der Nikolaus oder der Weihnachtsmann. Vor allem in Österreich, der Schweiz und Deutschland hat das Christkind seine große traditionelle Bedeutung und ist auch eine Symbolfigur des weihnachtlichen Schenkens.
In den Herzen der Österreicher bringt das Christkind die Geschenke. „Als Salzburger Christkindlmarkt fühlen wir uns seit Jahren verpflichtet, unseren Besuchern authentisches heimisches Brauchtum zu vermitteln. Perchtenläufe, Turmblasen, Krippenausstellung, Chorveranstaltungen und vieles mehr gehört dazu. Der Höhepunkt ist jedoch unser traditionelles Salzburger Christkind. Mit ihren bezaubernden Auftritten am Markt sorgen Christkind und Engel immer für viel Staunen, Freude und Besinnung. Ich freue mich daher sehr, dass wir heuer gemeinsam mit der Modeschule Hallein, deren Leitung sowie der Klasse 4a, ein neues Outfit für unsere himmlische Schar kreieren werden“, betont der Obmann des Salzburger Christkindlmarktes, Wolfgang Haider.

Halleiner Modeschülerin hat mit ihren Entwürfen Schulwettbewerb des Vereins Salzburger Christkindlmarkt gewonnen

Salzburger Christkind in neuem Gewand
Celina Mayr (17) aus Elixhausen, Schülerin der Modeschule Hallein, hat mit ihren Entwürfen den Schulwettbewerb um die Neueinkleidung des Salzburger Christkinds und seiner Engel gewonnen.

„Wir gratulieren Celina Mayr zu ihren gelungenen Entwürfen. Sie haben ein äußerst hohes Niveau und werden unseren Vorstellungen voll und ganz gerecht“, freut sich der Obmann des Salzburger Christkindlmarktes, Wolfgang Haider. Ziel war es, in die Neuentwürfe sowohl kreative als auch regionaltypische Elemente einfließen zu lassen. Das Salzburger Christkind und seine Engel sollen damit als typisch salzburgerisch erkennbar sein.

Das Kleid des Christkinds weist eine sehr klare Formensprache auf. Durch eine spezielle Schnittlösung am Vorderteil wird eine Sternform sichtbar. „Sie erinnert an den Stern von Bethlehem, der am Nachthimmel vorbeizieht“, erläutert Mayr. Die Glitzerelemente im Stoff sollen Sternenstaub symbolisieren. Auch für die Frisur des Christkinds hat die Modeschülerin eine Idee mit einem Kranz als Heiligenschein geliefert. Die Bekleidung der Engel ist sehr schlicht gehalten, was viel Freiraum für Fantasie offen lässt.

„Wir bedanken uns bei der Modeschule Hallein für die tolle Kooperation“, betont Haider. Damit ist die Stille-Nacht-Gemeinde Hallein neben der Spende des großen Christbaums für den Residenzplatz mit einem weiteren Projekt beim Salzburger Christkindlmarkt eingebunden. Geschneidert werden die Entwürfe schließlich vom 1. Salzburger Kostümverleihs, unter der Leitung von Frau Elisabeth Klug.

Christkind kommt heuer auch am Mittwoch zur Kinderlesung.
Das Salzburger Christkind und seine Engel haben jeden Samstag im Advent (ab 17.30 Uhr, am 28. 11. ab 16.30 Uhr) ihren Auftritt am Markt und verteilen ihre Geschenke an die Kinder. Zudem ist das Christkind heuer erstmals immer auch mittwochs ab 16 Uhr bei den Kinderlesungen mit Alexander Fussek unter dem großen Christbaum am Residenzplatz anzutreffen. An einem speziell für das Christkind gestalteten Bereich, direkt bei der heuer noch schöneren Lebkuchenbackstation. Dort haben dann die Kinder auch die Möglichkeit, Foto und eine Signierung vom Christkind zu erhalten.

Neu: Wunschballon: Wünsche ans Christkind im Himmel senden.
Neu ist heuer die Wunschkarte an das Christkind im Himmel. Die Karten bekommen die Kinder direkt bei der Lebkuchenbackstation und können – mit den Wünschen versehen – sofort mit Ballons direkt an das Christkind in den Himmel versandt werden.

CASTING FÜR NEXT-TOP-CHRISTKIND STARTET
Salzburger Christkindlmarkt sucht hübsche Mädchen für himmlischen Job.

Junge Mädchen aufgepasst: Der Salzburger Christkindlmarkt sucht wieder das „Next-Top-Christkind“ und die dazugehörigen „Next-Top-Engel“.

Auch heuer hat der Salzburger Christkindlmarkt wieder himmlische Jobs zu vergeben: Bei einem eigenen „Christkindcasting“ werden im Studio des TV-Senders RTS Salzburg das Salzburger Christkind und vier Engel gesucht. Wie in den Vorjahren soll die himmlische Schar an vier Samstagen vor Weihnachten und bei den Kinderlesungen am Mittwoch die Besucher bezaubern und Kinderaugen zum Glänzen bringen. „Die Auserkorenen sind heuer in neuem Himmelsgewand, designed von der Modeschule Hallein, Lockenkopf und Federflügel am Christkindlmarkt unterwegs und werden von allen bewundert und bestaunt, denen sie begegnen“, weiß Wolfgang Haider, Obmann des Salzburger Christkindlmarktes.

Für das Christkind- und Engelcasting können sich alle Mädchen und jungen Damen zwischen 14 und 18 Jahren bewerben. Eine prominente Jury wird die Besten für den himmlischen Job auswählen.

Bereits beim Casting haben die jungen Mädchen die Chance, ins Fernsehen zu kommen. Denn RTS Salzburg berichtet live von der Auswahl.

Nähere Info und Bewerbungsunterlagen findet man im Internet unter https://christkindlmarkt.co.at/unser-christkind/christkind-casting-2015/

 

Bildmaterial unter:
https://christkindlmarkt.co.at/presse/pressebilder/

Weitere Informationen unter:
www.christkindlmarkt.co.at
info@christkindlmarkt.co.at

Obmann:
Wolfgang Haider
Verein Salzburger Christkindlmarkt
Tel.: +43 (0)664 3839555 +43 (0)664 3839555
haider@christkindlmarkt.co.at
www.christkindlmarkt.co.at

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
POLAKandFRIENDS GmbH Werbeagentur
Heinz Polak
Hofhaymer Allee 42
5020 Salzburg
Tel.: +43 (0)662 83 02 15-0 +43 (0)662 83 02 15-0
Fax: +43 (0)662 83 02 15-15
h.polak@christkindlmarkt.co.at
www.polakandfriends.com

Fotoservice-Partner:
Franz Neumayr
www.neumayr.cc

 

Hauptmenü