Historisches Turmblasen am Salzburger Christkindlmarkt

Seit 1952 gibt es das Salzburger Turmblasen am Residenzplatz. Eine Tradition aus dem Mittelalter, die beim Publikum des Salzburger Christkindlmarktes großen Gefallen findet. Der nächste Auftritt findet morgen (Do. 1.12., 18:30) statt. Mehr Informationen erhalten Sie in der folgenden Pressemitteilung:

Historisches Turmblasen am Salzburger Christkindlmarkt

– Mittelalter-Tradition des Turmblasens seit 1952 in der Salzburger Altstadt
– Weihnachtliche Blasmusik und romantische Beleuchtung erfreut Besucher aus aller Welt

(30.11.2016, Salzburg) – Zu einem der Highlights des Salzburger Christkindlmarktes zählt das historische Salzburger Turmblasen, eine Tradition aus dem Mittelalter, die am Residenzplatz seit 1952 stattfindet. Jeweils am Donnerstag und an den Adventssamstagen (nächster Termin: Donnerstag 1.12., 18:30) sorgen die besten Blasmusiker aus ganz Salzburg für adventliche Stimmung.

Mehrere Bläser spielen unter der Leitung des bekannten Trompeters und Musikers Horst Hofer von drei markanten Punkten am Residenzplatz weihnachtliche Stücke. Gespielt wird vom Turm des Salzburger Glockenspiels sowie von den Terrassen des Café Glockenspiels und der Dombögen. Eine besondere Atmosphäre entsteht durch die romantische Beleuchtung am Residenzplatz. Der Sternenhimmel wird gedimmt und einzelne Scheinwerfer sind auf die Bläser gerichtet.

Die beiden Organisatoren des historischen Turmblasens Wolfgang Haider, Obmann des Salzburger Christkindlmarktes, und Karin Schierhuber, Volkskulturbeauftragte der Stadt Salzburg, sind stolz, die alte Tradition des Turmblasens einem breiten Publikum anbieten zu können. Gemeinsames Ziel ist es, Besucher aus aller Welt für authentisches und heimisches Brauchtum in hoher Qualität zu begeistern. Im Mittelalter hatten die Turmbläser die Aufgabe, vom höchsten Punkt der Stadt vor Gefahren wie herannahende Feinde oder vor Brände zu warnen.

Um Nachwuchsbläser brauchen sich die Organisatoren keine Sorgen zu machen. Jeweils am Mittwoch finden am Domplatz Aufführungen von jungen Bläsern des Musikums Salzburg Stadt statt.

Termine der traditionellen Salzburger Turmbläser:
Donnerstag 1.12., 8.12., 15.12 und Samstag 3.12., 10.12., 17.12, jeweils 18:30 Uhr

Terminübersicht des Salzburger Christkindlmarktes:
Täglich: Chöre am Markt, Krippenausstellung, Lebkuchenbacken, geführte Weihnachtstouren
Dienstag, 6.12., 13.12., 20.12, 18:00 bis 20:00 Uhr: Sing mit! Freies Chorsingen
Mittwoch, 30.11., 7.12., 14.12., 21.12, 16:30: Kinderlesung und Besuch des Salzburger Christkinds
Mittwoch, 30.11., 7.12., 14.12., 21.12, 18:00: Junges Turmblasen, Nachwuchs-Ensemble des Musikums Salzburg
Donnerstag, 1.12., 8.12., 15.12, 18:30: Traditionelles Salzburger Turmblasen
Samstag, 3.12., 10.12., 17.12, 18:30: Traditionelles Salzburger Turmblasen
Samstag, 3.12., 10.12., 17.12, 17:30:  Besuch des Salzburger Christkindes mit vier Engerl
Montag, 5.12., 18:30: Traditioneller Krampuslauf
Dienstag, 6.12., 15:30: Besuch des Nikolos und des Kinderkrampus
Mittwoch, 21.12., 19:00: Traditioneller Perchtenlauf im Rahmen der 1. Rauhnacht

Chöre am Salzburger Christkindlmarkt:
Donnerstag, 1.12. 17:00 Lainerhof Quartett – Leitung: Arunas Peciulis
Freitag, 2.12. 17:00 1. Sbg. Jägerchor mit Jagdhornbläser – Leitung: Eveline Edlinger
Samstag, 3.12. 15:00 Kammerchor der Salzburger Liedertafel – Leitung: Arunas Peciulis
Samstag, 3.12. 17:00 Chorgemeinschaft Provobis Hallein – Leitung: Martina Breitkreutz
Sonntag, 4.12. 15:00 Singgruppe “Chorange” Bischofshofen – Leitung: Helmut Ackerl
Sonntag, 4.12. 17:00 Vokalensemble FeinKlang – Leitung: Ute Buchner
Montag, 5.12. 17:00 Jugendkantorei am Dom – Leitung: Gerrit Stadlbauer
Dienstag, 6.12. 15:00 Musik-Mittelschule Henndorf – Leitung: Roman Stalla/Andreas Eder
Dienstag, 6.12. 17:00 Salzburger Volksliedsingkreis – Leitung: Arunas Peciulis
Mittwoch, 7.12. 17:00 Chor der HLW Neumarkt – Leitung: Karin Huber
Donnerstag, 8.12. 15:00 Vocal Orange – Leitung: Arunas Peciulis
Donnerstag, 8.12. 17:00 Männerchor Typographia – Leitung: Olga Mikhaleva
Freitag, 9.12. 17:00 Männergesangverein Lamprechtshausen – Leitung: Jorge Contreras
Samstag, 10.12. 15:00 Sängerbund Thalgau – Leitung: Zsuzsanna Kiss
Samstag, 10.12. 17:00 Singgemeinschaft Freilassing – Leitung: Markus Ennsthaller
Sonntag, 11.12. 15:00 Halleiner Liedertafel 1849 – Leitung: Johannes Forster
Sonntag, 11.12. 17:00 Salzburger Männerquintett

Terminübersicht: www.christkindlmarkt.co.at/wichtige-termine-2016 
Download Veranstaltungsfolder Brauchtum & Handwerk (pdf)

Turmbläser, Salzburger Christkindlmarkt am Salzburger Domplatz und Residenzplatz,  08.12.09, Foto:  Wildbild

Zu einem der Highlights des Salzburger Christkindlmarktes zählt das historische Salzburger
Turmblasen, eine Tradition aus dem Mittelalter, das am Residenzplatz seit 1952 stattfindet.
Jeweils am Donnerstag und an den Adventssamstagen um 18:30 Uhr.

Bilddownload (jpg):  https://bit.ly/2gCDiyi  
Bildquelle: wildbild / Abdruck honorarfrei

Weitere Pressetexte und Bildmaterial unter: www.christkindlmarkt.co.at/presse  

Hauptmenü